grösste Auswahl an Tieren
schnelle Lieferung
45 Jahre Direktimporte

Stichodactyla haddoni - Teppichanemone

Stichodactyla haddoni - Teppichanemone
Lieferterminanfrage

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

size:

Größe Aktueller Bestand
sm Sofort verfügbar
md Lieferterminanfrage
lg Lieferterminanfrage
xl Lieferterminanfrage


  • acti006-md
Stichodactyla haddoni - Teppichanemone Lebensraum der Teppichanemone Die Teppichanemone... mehr
Produktinformationen "Stichodactyla haddoni - Teppichanemone"

Stichodactyla haddoni - Teppichanemone

Lebensraum der Teppichanemone

Die Teppichanemone (Stichodactyla haddoni), ist eine sehr beliebte und wunderschöne Seeanemone. Sie kommt vorwiegend aus dem Roten Meer und dem Indopazifischen Raum.

In den Korallenriffen leben Sie im flachen Wasser auf Sand. Dort graben die Teppichanemonen Ihren Fuß tief ein. Es gibt die Teppichanemone in blau, grün und im eher selten verfügbaren rot.

Teppichanemone kaufen

Wir achten wie bei allen Anemonen darauf, dass die Teppichanemonen unverletzt ist. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung im Import und Versand von Teppichanemonen erhalten Sie bei uns nur Tiere, die sich gut in Ihrem Meerwasseraquarium einleben werden. Dazu müssen selbstverständlich die Rahmenbedingungen, wie Wasserwerte, Beleuchtung und Vergesellschaftung eingehalten werden. Zudem sollte das Volumen des Aquariumbeckens mindestens 3.000 Liter betragen und genügend Platz auf dem sandigen Boden zur Verfügung stehen, da die Teppichanemonen mit einem Durchmesser von 50-80cm sehr groß werden können. Beim Einsetzen sollte eine Strömungspumpe im Bereich des gewünschten Platzes abgestellt werden, damit sich die Teppichanemone möglichst an der von Ihnen ausgewählten Stelle niederlässt. Sobald die Teppichanemone Ihren Fuß in den Sand gegraben hat, kann die Strömung wieder erhöht werden.

Vergesellschaftung und Haltung

Die Teppichanemone besitzt Zooxanthellen, sollte aber stets abwechslungsreich zugefüttert werden. Hier bietet sich z.B. Muschelfleisch oder Futtergarnelen an. Damit keine ungewollte Fütterung durch andere Aquariumbewohner entsteht, sollten Sie bei der Vergesellschaftung mit Salzwasserfischen, Garnelen und Einsiedlerkrebsen vorsichtig sein. Es gibt Berichte, dass z.B. Einsiedlerkrebse sich in der Teppichanemone verfangen und unvorsichtige Zierfische auch gerne als Futter willkommen sind.? Besonders eignen sich Anemonenfische. Die Teppichanemone besitzt Nesseln und lebt in Symbiose mit den beliebten Clownfischen, bzw. Anemonenfischen, denen die Nesseln nichts anhaben können. Ein bekannter Partner der Teppichanemonen ist z.B. der Clark Anemonenfisch.

©Foto: Jung

Größe: klein

Vorkommen:

  • Australien
  • Fidschi
  • Indien
  • Indischer Ozean
  • Indonesien
  • Indopazifik
  • Japan
  • Malaysia
  • Mosambik
  • Neukaledonien
  • Papua-Neuguinea
  • Philippinen
  • Rotes Meer
  • Saudi-Arabien
  • Seychellen
  • Singapur
  • Vietnam

Ernährung:

  • Artemia
  • adult (Salzwasserkrebschen)
  • Kleine Fische
  • Muschelfleisch
  • Mysis (Schwebegarnelen)
  • Plankton
  • Stinte
  • Zooxanthellen / Licht

Maximale Körpergröße: 65 cm

Beckengrösse: 300 L

Temperatur: 24 - 26 °C

Karbonathärte: 7,6-8,4

Weiterführende Links zu "Stichodactyla haddoni - Teppichanemone"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Stichodactyla haddoni - Teppichanemone"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen
Facebook Twitter Instagram Youtube Schreiben Sie uns einfach! Mo - Fr: 14:00 - 20:00 Uhr
Sa: 10:00 - 16:00 Uhr
04101 - 775362